Persönlich. Menschlich. Versichert. Seit 40 Jahren.

Jühe Versicherungen Warstein und Brilon

Miniflotten (3-4 Fahrzeuge)

Speziell für Unternehmen aus der Handwerksbranche und für Agrarier mit einem Fuhrpark von drei bis vier SFR-berechtigten Fahrzeugen (plus Anhänger) haben wir eine attraktive Komplettlösung entwickelt. Mit unseren frei wählbaren Deckungserweiterungen erhalten Sie einen individuell auf Ihre Risikosituation zugeschnittenen Versicherungsschutz.

  • Bevorzugte Versicherung für Pkw und bei einer Nutzung im Werkverkehr
  • Einstufung nach der durchschnittlichen Schadenfreiheitsklasse aller im Fuhrpark versicherten Fahrzeuge
  • Neu hinzukommende Fahrzeuge ohne freien SFR werden mit der durchschnittlichen Schadenfreiheitsklasse mitversichert
  • SFR-Angleichung der Vollkasko an die SF-Klasse der KH-Versicherung nicht nur bei PKW, sondern für alle SFR-berechtigten Fahrzeuge

Leistungen für Miniflotten

Je nach Art und Umfang des Rahmenvertrags umfassen die Leistungen:

  • Die Mitversicherung von Sonderausstattung und Mehrwerten bis zu 20.000 EUR (gemäß Liste der mitversicherten Fahrzeug- und Zubehörteile)
  • Ersatz bei Innenraumvandalismus
  • Kollision mit Tieren aller Art
  • Mitversicherung von Brems-, Betriebs- und Bruchschäden für Nutzfahrzeuge
  • Verzicht auf den Einwand des mitwirkenden Verschuldens bei grober Fahrlässigkeit, außer grob fahrlässige Ermöglichung eines Diebstahls, Trunkenheitsfahrten und unter Einfluss anderer berauschender Mittel
  • Mitversicherung von Eigenschäden in Form von Sach- und Vermögensschäden (Ausnahme Betriebsgrundstücke oder deren Zufahrt)
  • Auslandsschadenschutz (Pkw)
  • Kostenübernahme für Schlüssel- und Schlossersatz, wenn der Schlüssel entwendet wurde (Pkw)
  • Darüber hinaus bieten wir je nach Fahrzeugart Zusatzdeckungen wie z.B. den Fahrerschutz, Leasing-Differenz-Deckung (GAP-Deckung), Unfallmeldedienst (UMD), Rabattschutz sowie KH-Plus Gewerbe (Schutzbriefdeckung)

Vorteile

  • Zusätzlicher Preisnachlass für viele Branchen
  • Berechnung eines individuellen Flottennachlasses auf Basis der durchschnittlichen Schadenfreiheitsklasse für den gesamten Fuhrpark
  • Problemloser Wechsel von Miniflotte auf Kleinflotte, wenn die Voraussetzungen gegeben sind und die Anzahl von vier SFR-berechtigten Fahrzeugen überschritten wird
  • Reduziert Ihren Verwaltungsaufwand

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen